Heilpraktikerin Petra Noll 040 59 45 73 80 Kontaktformular

  • Heilpraktikerin Petra Noll
  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Person & Praxis

Praxis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin

Wer ich bin

Ich bin staatlich geprüfte Heilpraktikerin, meine mehrjährige Ausbildung habe ich 2005 bei der Amara-Heilpraktikerschule in Altona abgeschlossen. Ich habe mich auf die Traditionelle Chinesische Medizin spezialisiert und biete schwerpunktmäßig Akupunktur, Chinesische Kräutertherapie, Qigong und Shiatsu an. Ich behandele Erwachsene mit unterschiedlichen Krankheitssymptomen und Beschwerden. Mehrmals pro Jahr unterrichte ich an einem Bildungszentrum in Hamburg das Seminar "Einführung in die Akupunktur/Akupressur", um medizinischem Fachpersonal eine alternative Behandlungsmethode in der Schmerztherapie näher zu bringen.

Meine Philosophie

Das Konzept der Energien der "Mitte" ist eines der wichtigsten Prinzipien in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Der Aufbau, die Stärkung und die Pflege der Mitte sind auch bei meinen Behandlungen zentrales und übergeordnetes Ziel.

Eine stabile Mitte ist entscheidend für unsere gesamte Gesundheit. Eine starke Mitte lässt uns verwurzelt sein, klar denken, die richtigen Entscheidungen treffen. Sie steht unter anderem für ein gut funktionierendes Verdauungssystem. Die Mitte ist der nährende und wärmende Pol unseres Körpers.

"Mit einer starken Mitte können 1000 Krankheiten geheilt werden ...", so heißt es in der traditionellen Chinesischen Medizin.

Wie kam ich zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)?

Vor meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin arbeitete ich in Nord-Rhein-Westfalen und Hamburg als staatlich geprüfte Masseurin und med. Bademeisterin im medizinischen Bereich bereits seit 1990. Der Schwerpunkt lag viele Jahre auf der Behandlung mit manueller Lymphdrainage nach Krebserkrankungen. Zusätzlich war ich über mehrere Jahre in einer Praxis tätig, in der Erwachsene und Kinder mit Asthma und Heuschnupfen behandelt wurden.

Viele Formen der Massage, besonders die manuelle Lymphdrainage sowie die Fußreflexzonenmassage setze ich auch heute noch gerne ein, auch in Kombination mit der Akupunktur.

Im Jahr 2000 begann ich eine 2-jährige Shiatsuausbildung an der Shiatsuschule Nordheide. Diese Ausbildung weckte mein Interesse an der fernöstlichen Heilkunst. Ich war fasziniert von der Philosophie und Heilkunde der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. In Folge erwarb ich zusätzliche Qualifikationen, unter anderem in der Akupunktur.

Es folgte eine 2-jährige Ausbildung in chinesischer Pharmakologie, die ich beim Ausbildungszentrum Nord unter Leitung eines chinesischen Arztes absolvierte. Seither arbeite ich mit Herr Dr. Liang in regelmäßigen Abständen in meiner Praxis zusammen. Durch diese Zusammenarbeit kann ich zusätzlich wertvolle Erfahrungen für meine Patienten sammeln.

Heilpraktikerin Petra Noll
Heilpraktikerin Petra Noll

Qigong zählt schon seit vielen Jahren zu meiner großen Leidenschaft, aus diesem Grund habe ich 2015 eine 4-jährige Qigong-Lehrer-Ausbildung bei der Deutschen Qigong Gesellschaft e. V. abgeschlossen.

Spezifische Fortbildungen, unter anderem in einer speziellen Schmerzakupunktur aber auch in Qigong, gehören in meinem Praxisalltag zu einem festen Bestandteil. Somit kann ich meine Behandlungen stetig optimieren.

2008 reiste ich für mehrere Wochen nach China um dort an der University of TCM Chengdu meine Akupunkturkenntnisse zu verfeinern.

Praxis Hamburg

Kontakt

Heilpraktikerin Petra Noll
Bahrenfelder Straße 244
22765 Hamburg
040 59 45 73 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Termine

Termine nach Vereinbarung

Heilpraktikerin Petra Noll

Mehr über mich